Monatsarchiv: August 2016

Quo vadis Europa?

Das Deutsche-Polen Institut und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius laden ein zum Podiumsgespräch: Quo vadis Europa? 20. September 2016, 18:30 Uhr Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund, Hiroshimastraße 12-16, Berlin Eintritt frei. Anmeldung erforderlich und ab jetzt möglich: info@dpi-da.de Grusswort Dr. Marc Jan Eumann, Staatssekretär für Europa und Medien des Landes NRW Begrüßung Prof. Dr. Dieter Bingen, Direktor Deutsches […]

Weiterlesen

25. Jahre Nachbarschaftsvertrag – wozu das Ganze?

Eröffnung des akademischen Jahres 2016/2017 an der Polnischen Universität der Drei Generationen in Berlin wird dem 25. Jahrestag des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags gewidmet sein. Aus diesem Anlass findet eine Diskussion unter der leicht irritierenden Überschrift „25 Jahre Nachbarschaftsvertrag – wozu das Ganze?” statt. An der Diskussion nehmen teil: Johannes Bauch, der deutsche Botschafter in Polen in den Jahren 1993 bis 1999, Prof. Jerzy […]

Weiterlesen

Vielen Dank! Много благодаря! Dziękuję!

Sehr geehrte Partner der Bulgarisch-Deutschen Woche Berlin, Liebe Freiwillige, Unterstützer, Freunde und Interessierte, Unsere Woche ist vorbei. Nach diesen sechs Tagen sitzen wir nun am Erfahrungsbericht und denken uns, dass wir dass alles ohne jede einzelne und jeden einzelnen von Ihnen/Euch nicht hätten schaffen können. Das war ein riesiger Erfolg: · über 500 Teilnehmer · unterschiedliche Zielgruppen · diverse Themen […]

Weiterlesen

Einladung zur Ausstellungseröffnung

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten und das Bezirksamt Mitte von Berlin, Fachbereich Kunst und Kultur laden ein.   Die Entwürfe des Kunstwettbewerbs für den Gedenkort Güterbahnhof Moabit Mittwoch, 24. August 2016, 17 Uhr Dokumentationszentrum Topographie des Terrors Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin-Kreuzberg Begrüßung und thematische Einführung: Professor Dr. Andreas Nachama, Direktor der Stiftung Topographie des Terrors   […]

Weiterlesen

Kunst im Deutschen Bundestag

Einladung Am Sonntag, den 4. September 2016, findet zwischen 9 und 19 Uhr wieder in drei Hauptgebäuden des Deutschen Bundestages der Tag der Ein- und Ausblicke, ein Tag der offenen Türen, statt. Wir vom Referat „Kunst im Deutschen Bundestag“  haben für diesen Tag ein Sonderprogramm aufgelegt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten:   10, 12, 14 und 16 Uhr Geheime Gärten und […]

Weiterlesen