Monatsarchiv: Oktober 2017

Zelle 12 World Talk

4 Städte, 3 Länder, 2 Kontinente und… 10 Sprachen! Dh. World Talk! Hervorragendes Konzert! Begeistert von Talenten und Power sind wir aus Stettin gekommen! Zelle 12 in der Philharmonie von Szczecin Die Jugendgruppe der Musikschule Friedrichshain – Kreuzberg durfte am 18. Oktober 2017 in der neuen, spektakulären Filharmonie in Stettin – auf Vermittlung des Städtepartnerschaftsvereins – im kleinen Konzertsaal ihr […]

Weiterlesen

Buchbund – Veranstaltung

1. Res Polonica – Gespräch Nr 7: Stadt ohne Gedächtnis // 27.10. / 19 Uhr 2. Externer Hinweis: Transformacja 2: Marcin Kacki im Gespräch mit Heike Kleffner // 26.10. / 19.30 Uhr —————————— 1. Res Polonica – Gespräch Nr 7: Stadt ohne Gedächtnis Freitag / 27.10. / 19 Uhr Białystok. Einem Ranking des “Guardian” zufolge lebt es sich hier besser […]

Weiterlesen

Transformacja I Ohne Gedächtnis. Rechtsradikale in Polen und Deutschland

Diskussion am 26. Oktober 2017 in Berlin Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, buchbund I deutsch-polnische Buchhandlung und taz-Café laden Sie herzlich ein zur zweiten Veranstaltung in der Reihe “Transformacja”. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 26. Oktober 2017, von 19.30 bis 21:30 Uhr, im taz-Café, Rudi-Dutschke-Str. 23, 10969 Berlin statt. Bialystok ist eine Stadt im Osten Polens. Einem Ranking des “Guardian” […]

Weiterlesen

Filmprogramm zur Ausstellung „1917. Revolution. Russland und Europa“

Das Zeughauskino zeigt umfangreiches Filmprogramm zur Ausstellung „1917. Revolution. Russland und Europa“   Begleitend zur Ausstellung „1917. Revolution. Russland und Europa“ zeigt das Zeughauskino vom 7. November bis 2. Dezember 2017  den Revolutionsfilm der 1920er und 1930er Jahre in seiner einzigartigen Vielfalt und präsentiert ein umfangreiches Filmprogramm mit Fundstücken und Raritäten aus der Zeit der Russischen Revolution. Neben Klassikern wie […]

Weiterlesen

ABC des polnischen Designs – Ausstellung

Eröffnung: 19.10.2017 / 19:00 inkl. Führung mit den Kuratoren 24.10.2017 / 19:00 / Diskussion „Wie macht man eine Ausstellung zum polnischen Design?“ Es ist nicht einfach, 100 Jahre polnisches Designs zu präsentieren, wenn man sich dabei auf 100 Objekte beschränken muss. Wie soll man das Wichtigste auswählen? Wie soll man nicht der Verführung unterliegen, nur die Ikonen zu zeigen? Wie […]

Weiterlesen

Meine Kindheit in Stettin

Am 14.10.2017 wurde im Regenbogenkino der Film: Eine Kindheit in Stettin  gezeigt. Die Regisseurin, Wioletta Weiß, war anwesend. Sie hat den Film im Auftrag des NDR gedreht, in dessen Programm er auch schon seinen Platz fand. Ausserdem arbeitet W.W. für die Sendung   Kowalsky und Schmidt, die seit Neuem jeden Samstag im Nachmittagsprogramm des RBB gezeigt wird. Ich persönlich finde […]

Weiterlesen

Eröffnung der Ausstellung: Innere Angelegenheiten – Dirk Reinartz

  Am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 18 Uhr, eröffnet der Präsident des Deutschen Bundestages Prof. Dr. Norbert Lammert die Ausstellung ,,Innere Angelegenheiten‘‘ mit Fotografien von Dirk Reinartz im Mauer-Mahnmal des Deutschen Bundestages. Dazu laden wir Sie herzlich ein.   Eröffnung der Ausstellung am 19. Oktober 2017, um 18 Uhr im Mauer-Mahnmal de sDeutschen Bundestages   Begrüßung und Einführun […]

Weiterlesen

KinoPolska / Zu Gast: Jan P. Matuszyński

OSTATNIA RODZINA, 2016 Zwei vielbeachtete Spielfilmdebüts stehen im Mittelpunkt von KinoPolska im Oktober. OSTATNIA RODZINA (The Last Family, Jan P. Matuszyński, PL 2016, 10.10., zu Gast: Jan P. Matuszyński) Zdzisław Beksiński, Maler düster-surrealistischer Szenerien, lebt mit seinem psychisch labilen Sohn, einem populären Radio-DJ, und seiner die Familie zusammenhaltenden, aufopferungsvollen Ehefrau Zofia in einem Warschauer Plattenbau. Mit pechschwarzem Humor grundiertes Porträt […]

Weiterlesen

Marie & Sophie

Ein Jugend-Musical in 2 Akten und 17 Szenen mit 10 Songs. Eine Hommage an eine der größten Wissenschaftlerinnen der Geschichte, Marie Skłodowska-Curie aus Polen. Eine Aufführung im Internationalen Jubiläumsjahr der zweifachen Nobelpreisträgerin für Physik und Chemie. Aufgeführt zum 150. Geburtstag am 07. November 2017 in der Werkstatt der Kulturen in Berlin-Neukölln. Eintritt frei, Spenden sind willkommen!

Weiterlesen

Eröffnung der Ausstellung – Landwirtschaft der Gifte. Ihr Preis für den Menschen

19. Oktober 2017 19:30 Landwirtschaft der Gifte. Ihr Preis für den Menschen. Fotografien von Pablo E. Piovano   Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, um 19.30 Uhr Eintritt frei | Ausweis erforderlich   Begrüßung Gisela Kayser, Geschäftsführerin und künstlerische Leiterin Freundeskreis Willy-Brandt-Haus Reden Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Dr. Helmut Burtscher-Schaden, Biochemiker […]

Weiterlesen
1 2