Monatsarchiv: März 2018

Hinrich Brunsberg

Im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres organisierte Städtepartner Stettin in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa am 26.03. 2018 im Rathaus Kreuzberg die Ausstellung “Innovation und Tradition – Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg”. Die Ausstellung ist bis 16. April von 7:00 bis 19:00 im Rathaus Kreuzberg zu besichtigen. Es gibt einen Begleitkatalog auf […]

Weiterlesen

Noch freie Plätze für die 7. Klassen im Schuljahr 2018/2019

Noch freie Plätze für die 7. Klassen im Schuljahr  2018/2019 in den Deutsch-Polnischen Europa-Klassen der Robert-Jungk-Oberschule Ein besonderes Angebot – für Kinder, die in eine deutsche Schulen gegangen sind, aber Polnisch kommunizieren können, – für bilinguale deutsch-polnische Kinder und – für Kinder, die vor kurzem aus Polen gekommen sind, aber auf Deutsch schon kommunizieren können. Unser Angebot: deutsch-polnisches Abitur deutsch-polnischer […]

Weiterlesen

Am Vortag des Frauentags in der Regenbogenfabrik

Es wird hier später ein Bericht kommen. Zuerst aber einfach ein Paar Fotos von unserer wunderbaren Abend mit Inga Iwasiów und Monika Lesner am 6. März in der Regenbogenfabrik. Fotos Ela Kargol und Krystyna Koziewicz, Transparente und Objekte: Anna Krenz. Spenderin der schwarzen Regenschirme (ursprünglich 100) – Esther Schulz-Goldstein. Weisser Sonnenschirm: Eigentum von Ewa Maria Slaska. Das Essen – “der […]

Weiterlesen

Jürgen – heute wird gelebt

En Film von Lars Jessen nach dem Roman von Heinz Strunk, Jürgen – Heute wird gelebt, wurde am 22. Februar  bei der Preisverleihung Goldene Kamera 2018 als bester deutscher Fernsehfilm gekürt. Bis zum 19. April kann man sich den Film bei diesem Link anschauen. http://www.ardmediathek.de/tv/Filme/J%C3%BCrgen-Heute-wird-gelebt/ONE/Video?bcastId=27258646&documentId=46223306 Der Film spielt zum grössten Teil in Stettin.

Weiterlesen