Monatsarchiv: Januar 2019

Was machten wir 2018

6. März Frauentag in der Regenbogenfabrik (Kreuzberg) – eine Podiumsdisskusion mit Stettiner Frauen Inga Iwasiów und Ewa Maria Slaska, Moderation Monika Lesner Mehr / auch HIER Berlin 26. März bis 16. April Ausstellung im Rathaus Kreuzberg “Innovation und Tradition. Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg“ Mehr Berlin 10. April Jahresmitgliederversammlung (nur für Mitglieder und […]

Weiterlesen

Berlin Städte-Netzwerk „Solidarity Cities“ beigetreten

Pressemitteilung vom 10.01.2019 Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit: Die deutsche Hauptstadt Berlin hat den Beitritt zum internationalen Städte-Netzwerk der „Solidarity Cities“ vollzogen. Der Metropolen-Zusammenschluss ist eine Initiative von Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern für die Aufnahme und Integration von Geflüchteten. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller: „Unsere Stadt ist eine weltoffene Metropole, in der die Grundsätze der […]

Weiterlesen

15. und 24. Januar im Willy-Brandt-Haus

Liebe Besucherinnen und Besucher, wir laden Sie herzlich zu unseren nächsten Veranstaltungen ein. Am Dienstag, 15. Januar 2019, um 19.30 Uhr eröffnen wir die Ausstellung bau1haus – Die Moderne in der Welt. Der Fotograf Jean Molitor ist seit 2009 in Europa, Afrika, Asien, Amerika und dem Nahen Osten unterwegs. Auf der ganzen Welt findet er die Erben des Bauhaus. Am […]

Weiterlesen

Annäherungen an Ostpreußen Themenabend mit Vortrag und Podiumsgespräch

17.01.2019 , 18:00 Humboldt-Universität Berlin – Senatssaal Unter den Linden 6, 10117 Berlin, Deutschland Von Abschruten bis Zwiballen. Annäherungen an Ostpreußen Themenabend mit Vortrag und Podiumsgespräch 17.01.2019 , 18:00 Humboldt-Universität Berlin – Senatssaal Unter den Linden 6, 10117 Berlin, Deutschland Entlang der Ostseeküste zwischen Weichsel und Memel erstreckte sich einst das historische Ostpreußen. Seine wechselvolle Geschichte geht auf das Volk […]

Weiterlesen