Autorenarchive: Krystyna Koziewicz

Ausschreibung: Stadtschreiber-Stipendium in Allenstein/Olsztyn 2019

Bewerbungsschluss: 12. Oktober 2018   Das Deutsche Kulturforum östliches Europa schreibt in Zusammenarbeit mit der Stadt Allenstein/Olsztyn und der Stiftung Borussia ein von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien dotiertes Stipendium eines Stadtschreibers/einer Stadtschreiberin   in Allenstein/Olsztyn (Polen) aus. Deutschsprachige oder deutsch schreibende Autorinnen und Autoren, die bereits schriftstellerische oder journalistische Veröffentlichungen vorweisen können, sind eingeladen, sich um […]

Weiterlesen

Deutsche und Polen – Begegnungen mit Władysław Bartoszewski

Diskussion, Do 23.08.2018, 18.30–20.30 Uhr 10178 Berlin, Berliner Rathaus (Wappensaal), Rathausstraße 15 Plakat Bartoszewski-Ausstellung Sonderführung und Podiumsgespräch „Deutsche und Polen – Begegnungen mit Władysław Bartoszewski“ mit Prof. Rita Süssmuth, Präsidentin des Deutschen Bundestages a. D. sowie Vorstandsvorsitzende der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung und der Historikerin Prof. Isabel Röskau-Rydel. Moderation: Nils-Eyk Zimmermann Ausstellungsführung Bereits um 17:30 Uhr laden wir zu einem kurzen Besuch […]

Weiterlesen

Filmpräsentation „Ein Pole sieht die Bundesrepublik“

Noch bis zum 31. August 2018 ist im Berliner Rathaus die Ausstellung „Władysław Bartoszewski (1922 – 1995): Widerstand – Erinnerung – Versöhnung“ über die Lebensstationen des großen Politikers und Brückenbauers zwischen Deutschland und Polen montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Im Rahmen der Wanderausstellung finden verschiedene Begleitveranstaltungen statt. So zum Beispiel am: Donnerstag, 26. Juli 2018 um […]

Weiterlesen

Mehrheit der Polen nimmt Deutschland nicht mehr als Bedrohung wahr

Pressemitteilung: aktuelle Ergebnisse des »Deutsch-polnischen Barometers 2018« präsentiert beim Bergedorfer Gesprächskreis der Körber-Stiftung in Warschau vom 21.-23. Juni   Mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Polen (54 Prozent) erkennt in einer Stärkung der deutschen Bundeswehr einen Mehrwert für die Sicherheit des eigenen Landes. Trotz der historischen Erfahrungen mit Deutschland sehen 74 Prozent der Befragten in Polen keine militärische Gefahr […]

Weiterlesen

1918-1945-1989-2018: Lektionen. Gedanken aus dem Weimarer Dreieck zur Zukunft Europas

Das Deutsche Polen-Institut, die Stiftung Genshagen und die Deutsch-Polnische Wissenschaftsstiftung laden Sie und Ihre Freunde zur Teilnahme am Podiumsgespräch ein: 1918-1945-1989-2018: Lektionen. Gedanken aus dem Weimarer Dreieck zur Zukunft Europas Donnerstag, 14. Juni 2018, Beginn: 19:30 Uhr, Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin Vollständige Einladung finden Sie im Anhang zu dieser eMail. Anmeldung bis […]

Weiterlesen

Berliner Europapreis Blauer Bär

Mit dem Europapreis Blauer Bär ehrt das Land Berlin gemeinsam mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland Berlinerinnen und Berliner, die sich in Freiwilligenarbeit und unentgeltlich für die europäische Idee und die Stärkung der europäischen Werte engagieren. Die Preisverleihung 2018 findet am Mittwoch, dem 9. Mai, statt. Alle Nominierten, die die Kriterien der Vergabe erfüllen, sind mit Freunden und […]

Weiterlesen

Mein Bartoszewski: Wolfgang Templin und Marcin Barcz im Gespräch

25.05.2018 | 19:00 Uhr |Deutsch | Am 24.04.2015 starb im Alter von 93 Jahren Wladyslaw Bartoszewski, der Politiker, Historiker und „Brückenbauer“ zwischen Deutschland und Polen. Zwei Zeitzeugen, die ihn durch eine langjährige Zusammenarbeit und durch private Gespräche gut kennen, begegnen sich, um über ihre persönlichen Eindrücke und Erlebnisse von den Begegnungen mit Wladyslaw Bartoszewski zu berichten: MARCIN BARCZ, enger Mitarbeiter […]

Weiterlesen

Vorlesung von Wojciech Eichelberger – Selbstmanagement im Stress

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie herzlich zur Vorlesung von Wojciech Eichelberger– einer der anerkanntesten und populärsten psychologischen Psychotherapeuten in Polen. Er ist Verfasser vieler Bestseller und Moderator von Fernsehsendungen, und regelmäßig in den renommierten polnischen Medien präsent. Darüber hinaus ist er Vorsitzender und Programmdirektor des Instituts für Psychoimmunologie IPSI in Warschau, das sich auf die Prophylaxe von […]

Weiterlesen
1 2 3 11