Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises 2020 nominiert

Der 23. Wettbewerb um den Deutsch-Polnischen Tadeusz-MazowieckiJournalistenpreis 2020 wird trotz der Corona-Pandemie zu Ende geführt, und die Siegerinnen und Sieger werden geehrt. Dies gilt unabhängig von der notwendigen Absage der Deutsch-Polnischen Medientage am 4. und 5. Juni 2020 in Frankfurt (Oder). Darauf haben sich das gastgebende Land Brandenburg, die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius […]

Weiterlesen

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung angesichts der Corona-Epidemie

Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 folgende Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland vereinbart I. Ausdrücklich NICHT geschlossen wird der Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol- und […]

Weiterlesen

ITB Berlin 2020

ITB Berlin 2020: Messehallen komplett ausgebucht und starke Nachfrage aus dem Nahen Osten Neue Aussteller aus aller Welt – Große Präsenz arabischer Länder – Zuwächse und Wartelisten im Segment Travel Technology – ITB Virtual Reality Lab um fünfzig Prozent vergrößert – Neu: Home of Luxury im Marshall Haus Starke Nachfrage: Die ITB Berlin ist mit 10.000 ausstellenden Organisationen und Unternehmen […]

Weiterlesen

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in Deutschland – Jacek Tyblewski

Vorlesung von Jacek Tyblewski findet am 14. Februar 2020, um 18.00 Uhr in der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, im Raum 2094 statt. (mit Simultanübersetzung aus dem Polnischen) Jacek Tyblewski, Journalist, Redakteur beim Rundfunk Berlin-Brandenburg, Koordinator der Fremdsprachenredaktionen bei COSMO, dem internationalen Programm des RBB, WDR und Radio Bremen. War als Berater und Sozialarbeiter beim Polnischen Sozialrat e.V. […]

Weiterlesen

Unerhörte Familiengeschichten aus dem östlichen Europa

Lesungen & Gespräche Unerhörte Familiengeschichten aus dem östlichen Europa Januar bis April 2020   Literaturhaus Berlin Kaminzimmer Fasanenstraße 23 • 10719 Berlin Eintritt: 5 €/erm. 3 €      Eine Großtante, ein Großvater, ein Vater, eine Mutter im Fokus von vier spannungsreichen Familiengeschichten, die das Deutsche Kulturforum östliches Europa in der ersten Jahreshälfte 2020, jeweils samstags, 15:30 bis 17:00, präsentiert: […]

Weiterlesen

Vorlesung von Prof. Dr. hab. Danuta Hübner – polnische Komissarin EU

Die Vorlesung findet am 17. Januar um 18.00 Uhr in der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, im Raum 2094 statt. (mit Simultanübersetzung aus dem Polnischen) Prof. Dr. hab. Danuta Hübner. Sie war die erste polnische Kommissarin der Europäischen Union in den Jahren 2004-2009 und ist seit 2009Abgeordnete des Europäischen Parlaments. Außerdem war sie Vorsitzende des Ausschusses für konstitutionelle […]

Weiterlesen

Ausstellung: Dmitri Kononow. Autorenzitate Karikaturen

Zur Eröffnung der Ausstellung DMITRI KONONOW. AUTORENZITATE Karikaturen am 12.12.2019 um 18 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde in das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstr. 176-179, 10117 Berlin, recht herzlich ein. Der Künstler Dmitri Kononow aus Perm ist Preisträger internationaler Karikaturen- Wettbewerbe und stellt erstmals in Berlin sein Ausstellungsprojekt “Autorenzitate” vor. In seinen einzigartigen Bildern vermischen sich […]

Weiterlesen

Berliner Perspektiven: Masłowska / Kühl

13.12.2019 | 19:00 Uhr | Polnisch & Deutsch | Eintritt frei Berliner Perspektiven: Masłowska / Kühl „Was?“ „Ihr habt eine Menge Bücher.“ „Ja.“ „Hast du die gelesen?“ „Manche schon.“ „Bestimmt über die Liebe. Jetzt sind manche meiner Texte über die Liebe, aber ehrlich jetzt? Lieber rede ich vom Leben, von den Problemen, von der Gesellschaft in Polen, mit der Liebe […]

Weiterlesen
1 2 3 17