Oborishte

Das Zentrum von Sofia, Hauptstadt von Bulgarien, ist als Kultur- und Verwaltungszentrum, das die Atmosphäre von jahrhundertlangen Traditionen und gleichzeitig gegenwärtige  Architektur und europäisches Aussehen in sich vereint, bekannt. Im Zentrum der Stadt befinden sich die Gebäude der Volksversammlung, des Präsidententums, des Ministerrates, aller Ministerien und aller obersten Institutionen der Gerichtsmacht. Hier sind auch andere Landesinstitutionen sowie eine Reihe von […]

Weiterlesen

Nach der Veranstaltung

Und dazu Kommentar von Anne Schmidt: Wer schon mal mit der Bahn von Berlin nach Stettin gefahren ist, weiss, wie langsam die Fahrt streckenweise vonstatten geht. Für die Beobachtung von fressenden Vögeln, wie Kranichen oder Störchen, von äsenden Rehen oder kahlen Bibertümpeln bleibt genügend Zeit. Auch die Bio-Rinder bei Chorin und Angermünde tummeln sich nah genug an der Bahntrasse, um […]

Weiterlesen

Berliner Perspektiven: Masłowska / Kühl

13.12.2019 | 19:00 Uhr | Polnisch & Deutsch | Eintritt frei Berliner Perspektiven: Masłowska / Kühl „Was?“ „Ihr habt eine Menge Bücher.“ „Ja.“ „Hast du die gelesen?“ „Manche schon.“ „Bestimmt über die Liebe. Jetzt sind manche meiner Texte über die Liebe, aber ehrlich jetzt? Lieber rede ich vom Leben, von den Problemen, von der Gesellschaft in Polen, mit der Liebe […]

Weiterlesen

Ost|geprägt? Der lange Schatten der Wende

Ost|geprägt? Der lange Schatten der Wende 2019 – das sind 30 Jahre Friedliche Revolution. Es sind aber auch 70 Jahre DDR. Und für gar nicht so wenige Menschen ist vor allem dies ein Grund zu feiern. Die „glücklichste Etappe der deutschen Geschichte“ war die Deutsche Demokratische Republik für die vielen hundert Menschen, die im Oktober in Berlin mit Soljanka, Bockwurst […]

Weiterlesen

Verlorene Geschichte? Das deutsche Thema in der tschechischen Literatur vor und nach 1989

Verlorene Geschichte? Das deutsche Thema in der tschechischen Literatur vor und nach 1989 Vortrag, Lesung und Gespräch mit Eda Kriseová und Radek Fridrich Dezember 2019, 19 Uhr Tschechisches Zentrum Berlin Wilhelmstraße 44/Eingang Mohrenstraße 10117 Berlin   Weitere Informationen auf unserer Website Bereits vor der Wende 1989 war die Geschichte der Deutschen in Böhmen und Mähren ein Thema der tschechischen Literatur. […]

Weiterlesen

2019 Sony World Photography Awards

5. November 2019 12:00 bis 2. Februar 2020 18:00 2019 Sony World Photography Awards Die besten Fotos des größten Fotowettbewerbs der Welt in Berlin   Ausstellung vom 15.11.2019 bis 2.02.2020 Dienstag bis Sonntag 12 bis 18 Uhr | Eintritt frei | Ausweis erforderlich Schließtage: 29.11.-1.12. / 24.-26.12. / 31.12.2019 / 1.01.2020   Der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus präsentiert zum fünften Mal den […]

Weiterlesen

Nicht nur Bauhaus Neues Bauen in (Ost-)Mitteleuropa

Vortrag von PD Dr. Beate Störtkuhl, Oldenburg   Mittwoch, 23. Oktober 2019, 18 Uhr Urania Berlin e.V. An der Urania 17 10787 Berlin   Dem Kommunikationstalent von Walter Gropius ist es zu verdanken, dass die Architekturmoderne der 1920er und 30er Jahre oft unter dem Schlagwort „Bauhausstil“ subsumiert wird. Das 100jährige Bauhaus-Jubiläum 2019 gibt Anlass, dieses Bild zu erweitern und auch […]

Weiterlesen

Open-Air-Ausstellung über die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg in Mittel- und Osteuropa

04.10.2019 – 24.10.2019 Berlin, Dorothea-Schlegel-Platz (am Bahnhof Friedrichstraße) Dorothea-Schlegel-Platz 1, 10117 Berlin After the great War. A New Europe 1918–1923 | Nach dem Großen Krieg. Ein Neues Europa 1918–1923 Open-Air-Ausstellung über die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg in Mittel- und Osteuropa Ausstellungsbanner mit zeitgenössischen Motiven, © Europäisches Netzwerk Erinnerung und Solidarität Der Erste Weltkrieg veränderte das östliche Europa vollständig. Fast […]

Weiterlesen

Lesung mit Emilia Smechowski

Lesung mit Emilia Smechowski Donnerstag, 28. November 2019, 17.30 Uhr Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Grunewaldstraße 3 12165 Berlin Emilia Smechowski kam als Kind nach Deutschland. Als renommierte Reporterin kehrt sie nach Polen zurück, ihre fremd gewordene Heimat – um dort zu leben und um zu erkunden, was die Menschen des Landes umtreibt. Lange glaubten wir im Westen: Polen ist frei und demokratisch, ein […]

Weiterlesen
1 2 3 42