Kategorienarchiv: Blog D

Karnaval der Kulturen 2019

Ela Kargol schrieb auf dem Facebook: Der 24. Karneval der Kulturen in Berlin-Kreuzberg: bunt, fröhlich, multi-kulti, vielfältig und tolerant. Musik verändert die Welt und baut Brücken statt Mauern. So ist Kreuzberg! So ist Berlin! Gruppenfoto vor dem Rathaus und danach schon sofort zur Rathaustribune, um den Umzug bequem zu beobachten. Fotos Ela Kargol Fotos Krystyna Koziewicz Filme Mirosław Makiewicz

Weiterlesen

7. Juni 2019 in der Marianne Cohn Schule

Am Freitag, den 7. Juni präsentierten wir in der Marianne-Cohn-Schule einen Film von Michalina Mrożek über Hermann Stöhr und Stanisław Kubicki, unter dem Titel “Nicht unsere Werke sind wichtig, sondern das Leben”. Der Film dokumentierte drei Jahre Projektarbeit, bei der wir die Spuren des Lebens dieser zwei menschen in Berlin und in Stettin suchten. Bei dem Projekt beteiligten sich Schüler […]

Weiterlesen

Lesungen & Gespräche in Deutsch- Polnische Buchbund

1. Kleine Himmel / Brygida Helbig Freitag / 7.6. / 19 Uhr Willi, der Galiziendeutsche Halbwaise, 1939 in den Warthegau umgesiedelt, kommt nach dem Krieg in das nun polnische Stettin. Er heiratet die ebenfalls aus ihrer ostpolnischen Heimat vertriebene Basia, die 1941 als Sechsjährige von den Sowjets nach Kasachstan verschleppt worden war. Ein neues Leben soll beginnen, aber die Vergangenheit […]

Weiterlesen

“Mona Lisa – ein Lächeln für Europa“ im Roten Rathaus

Pressemitteilung vom 13.05.2019 Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:    Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, spricht am Donnerstag, 16. Mai 2019, um 18.00 Uhr, im Säulensaal des Roten Rathauses ein Grußwort vor den geladenen Gästen der Vernissage der Ausstellung „Mona Lisa – ein Lächeln für Europa“ (Wort-Bild-Termin). Außerdem spricht der Bürgermeister von Berlin und Senator […]

Weiterlesen

World Press Photo

29.05. World Press Photo / 6.06. Sibylle Liebe Ausstellungsbesucherinnen und Ausstellungsbesucher, wir laden Sie herzlich zu unseren nächsten Ausstellungseröffnungen ein: WORLD PRESS PHOTO 19 am Mittwoch, 29. Mai 2019, um 19.30 Uhr  Die Preisträgerinnen Nadia Shira Cohen und Heba Khamis sind anwesend. SIBYLLE – Die Ausstellung am Donnerstag, 6. Juni 2019, um 19.30 Uhr Einige der Fotografen und ehemaligen Models […]

Weiterlesen

POLSKO-NIEMIECKIE DNI MEDIÓW – Wrocław 2019

WROCŁAW 13 – 14 CZERWCA 2019 Deutsch-Polnischen Medientagen und der Festveranstaltung zur Verleihung des 22. Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises „Zerfällt Europa?“ lautet das Motto der 12. Deutsch-Polnischen Medientage, die vom 13. bis zum 14. Juni 2019 im Niederschlesischen Filmzentrum (Dolnośląskie Centrum Filmowe) in Breslau stattfinden. Bei der Veranstaltung werden etwa 200 Vertreterinnen und Vertreter aus Medien, Politik und Grenzregionen erwartet. Die diesjährigen […]

Weiterlesen

Im Fluss der Zeit – Jüdisches Leben an der Oder

Im Fluss der Zeit – Jüdisches Leben an der Oder Ausstellung vom 7. Mai bis 30. Juni 2019, Stettin Am 7. Mai eröffnet in der Pommerschen Bibliothek/ Książnica Pomorska in Stettin die Wanderausstellung „Im Fluss der Zeit – Jüdisches Leben an der Oder“. Die Ausstellung des Deutschen Kulturforum östliches Europa stellt jüdische Leben entlang der Oder von seinen Anfängen bis […]

Weiterlesen

7. Internationale Biennale des Sozial-Politischen Plakats „Kreativ für Menschenrechte“

Im Lichthof des Auswärtigen Amts wird bis 13. Mai eine Auswahl von Plakaten der 7. Internationale Biennale des Sozial-Politischen Plakats „Kreativ für Menschenrechte“ gezeigt. Seit 2006 führt die Internationale Jugendbegegnungsstätte Auschwitz die Internationale Biennale des Sozial-Politischen Plakats durch. Provokante Plakate sollen zur Debatte über und Auseinandersetzung mit Menschenrechten sowie sozialen und politischen Problemen der heutigen Welt anregen. An den bisherigen […]

Weiterlesen

EUROPA: informieren – verstehen – begeistern

Die nächste Europawoche findet vom 04. bis 12. Mai 2019 statt. Die Europawoche ist eine Gemeinschaftsaktion der deutschen Länder, der Bundesregierung, der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments. Sie wird stets rund um die zwei Gedenktage 5. und 9. Mai gelegt. Der 5. Mai erinnert an die Gründung des Europarates 1949 in London. Der 9. Mai 1950 gilt als Geburtstag […]

Weiterlesen

Plac Orła Białego (Weissadler Platz)

Ela und ich fuhren am einen Sonntag im April nach Stettin, davon berichtete bereits einer der letzten Blogbeiträge. Unvergesslich die Begegnung mit einem Schwan, der sich auf dem Bahnhof verlaufen hat. Ich habe in Stettin den Platz Orła Białego in mein Herz geschlossen. Wir gingen also dorthin in ein Restaurant mit einer reichhaltigen Speisekarte mit Gerichten aus der italienischen Küche: […]

Weiterlesen
1 2 3 35