Kunstausstellung: Was uns bewegt

Wo: STZ Pankow, Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin
Wann: Freitag, 2.06.2017
Start: 18 Uhr

FACEBOOK
Das SprachCafè Polnisch e.V. in Pankow präsentiert eine Gemeinschaftsausstellung der Pankower Künstler*innen mit dem Titel „Was uns bewegt“.

Während der Vernissage findet eine Poesie-Lesung von Agata Koch statt. Moderation Ewa Maria Slaska, Redakteurin des Blogs ewamaria2013

Die Kunstwerke spiegeln die internationale Herkunftsvielfalt der Künstler*innen und ihre Begegnungen mit Berlin, im Speziellen mit Groß-Pankow.

Mit Hilfe der verschiedenen Darstellungstechniken, wie z.B. Fotografie, Collage, Aquarell, Acryl und Öl auf Leinwand sowie Keramik wurde die Vielfalt auch unterstrichen.

Es stellen aus:
Agata Koch, Aleksandra Gajda, Barbara Konieczna, Bianca Monroy, Estrella Betancor, Gabriele Klier, Grażyna Zarębska, JP Bouzac, Justyna Stokłosa, Sabine Renault,  Silviya Zdravkova, Susanne Kiener.

Eintritt frei – Spenden willkommen

*****************************************
Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit bei unseren Partnern SprachCafe Polnisch e.V.
Das Projekt “Osteuropa-Tage Berlin 2017”

ist eine Initiative des Vereins “Städtepartner Stettin e.V.” und der Städtepartnerschaft Oborishte.

https://ewamaria2013texts.wordpress.com/2017/06/01/23036/