Kino der Nachbarn – “Sexmission / Seksmisja”

“Kino der Nachbarn” im BALI-Kino, Teltower Damm 33, 14169 Berlin

zeigt am Montag, 8. Februar 2016 um 18.00 Uhr den polnischen Kultfilm

“Sexmission / Sexmisja” Regie: Julius Machulski

(Rekonstruierte Fassung  / Original mit englischen Untertiteln)

Eintritt  7,50 € (ermäß. 6,00 €)

Regisseur Juliusz Machulskis Science-Fiction-Film “Sexmission  / Seksmisja” aus dem Jahr 1983 fällt ein wenig aus dem Rahmen, weil er in vielschichtiger Weise eine Gegen-wartskritik in die Zukunft verlagert. Eine Geschichte, die – amüsant und ironisch – zu- gleich Totalarismus und Gewaltherrschaft anprangert, Feminismus und Machismo kon- frontiert und diesem allem die menschlichen Regungen zweier durch die Zeit gefallener männlicher Naivlinge entgegensetzt. Kaum zu glauben, der Film lief in der Volksrepublik Polen in den Kinos, er wurde sogar 1985 in der DDR gezeigt.
Die Zuschauer rieben sich damals verwundert die Augen und fragten, wie konnte dieser subversive Film die Zensur passieren?

Die Leser der polnischen Zeitschrift FILM wählten “Sexmission/Seksmisja” im Jahr 2008 zu dem Film des 20. Jahrhunderts.

seksmisja