Webinar/Reader “Wie gestalte ich mein Projekt”

Webinar: Wie kann ich mein Projekt erfolgreich umsetzen? – Projektmanagement für Interessierte

Wo: Online über Zoom    Wann: 12.11 um 18.00 Uhr

Meeting-ID: 951 5383 3419

Kenncode: 855466

Planst du dein erstes Projekt oder hast du erst die ersten Erfahrungen im Projektmanagement gesammelt? Bei unserem Webinar “Wie kann ich mein Projekt erfolgreich umsetzen?” bist du richtig.

Egal, ob du eine Begegnung planst, einen Filmabend organisierst oder einen Gruppenausflug durchführst, stellen es sich bei diesen Projekten immer die gleichen Fragen: Wer hat den Hut auf, wer macht mit, wie viel Zeit soll man für die Vorbereitungen einplanen, welche Kosten fallen an, welche Finanzierungsmöglichkeiten hat man? Und neulich: Welche Möglichkeiten habe ich, ein Projekt während der Pandemie durchzuführen? 

Unsere Veranstaltung hilft Dir, den Überblick über verschiedene Projektphasen zu behalten und behandelt verschiedene grundlegende Fragen zum Projektmanagement:

  • Woran muss ich denken, bevor ich ein Projekt starte?
  • Wie verteile ich Aufgaben im Team?
  • Welche Arten von Projekten gibt es überhaupt?
  • Was sind die größten Herausforderungen der Projektarbeit für deutsch-polnische Initiativen?
  • Was sind 7-W-Fragen im Projektmanagement?
  • Welche Tools/Apps kann ich nutzen, um die Kommunikation mit meinem Team besser zu gestalten?
  • Wie schließe ich ein Projekt ab? 

Wir bieten die ersten Einblicke in die Theorie des Projektmanagements. Wir werden auch eine offene Fragerunde einplanen, damit wir uns über unsere Erfahrungen, Anregungen oder mögliche Hürden austauschen können!

Vorteile: Vor dem Webinar bekommst du die Möglichkeit, durch eine anonyme Umfrage unsere Veranstaltung mitzugestalten. Gemeinsam erarbeiten wir eine praktische Checkliste. Die Teilnehmer*innen erhalten nach dem Webinar einen Reader für die Organisation von Projekten.

Unser Webinar richtet sich an ehrenamtliche Projektleiter*innen, engagierte Koordinator*innen, Engagierten in deutsch-polnischen Begegnungen und findet auf Deutsch statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Vorbereitung und Leitung: 

Katarzyna Hajduk, ehrenamtliche Projektkoordinatorin bei Städtepartner Stettin e.V., Mitgestalterin des Festivals Osteuropa-Tage 2020

Dorota Kot, Vorstandsvorsitzende beim Städtepartner Stettin e.V., Mitgründerin und Leiterin des Festivals Osteuropa-Tage Berlin 

Die Veranstaltung ist Teil des Projektes „Green Local- Learning-Exchange”, welche eine Initiative von Städtepartner Stettin e. V. und Stowarzyszenie Progressum ist. 

Erfolgreich realisiert im Rahmen der Programmlinie „Deutsch-Polnische Bürgerenergie fürs Klima“ aus über die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit vergebenen Mitteln des Auswärtigen Amtes.

 

“Green Local- Learning Exchange” ist eine Initiative von Städtepartner Stettin e. V. und Stowarzyszenie Progressum.
Erfolgreich realisiert im Rahmen der Programmlinie „Deutsch-Polnische Bürgerenergie fürs Klima“ aus über die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit vergebenen Mitteln des Auswärtigen Amtes. 

local_green

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close